Sie brauchen eigentlich keine Agenturen? Die sind nervig? Ok. Dann schenken wir Ihnen unseren Leitfaden „Build it Yourself – Ihre Marke im Eigenbau“. Warum wir das tun? Weil wir nett sind. Und weil Sie danach wissen, warum Agenturen nervig sein müssen.

Das eigene Marketing verbessern, das wollen alle. Das damit zu erreichen, dass man an der eigenen Marke arbeitet, das haben noch nicht alles verstanden. Sie schon, sonst würden Sie jetzt etwas anderes als diesen Text lesen, vielleicht Spiegel Online oder Focus. Übrigens: Zwei ziemlich Marken. Doch wie geht das? Wie baut man die Marke auf?

Ohne zuviel zu spoilern: Sie brauchen Disziplin, Ernsthaftigkeit und Spaß an der Sache. Sie brauchen Konsequenz, denn Sie müssen Dinge weiter- und zuendedenken. Sie brauchen auch etwas Mut. Aber das ist ein eigenes Thema, das wir später mal behandeln.

 

Unser Handbuch zeigt in ein paar einfachen Schritten, wie Sie Ihre Marke schaffen, aufbauen oder optimieren. Ganz ohne Werbeagentur. Und warum tun wir das? Machen wir als Agentur uns damit nicht überflüssig?

Gute Frage. Gegenfrage: Machen sich Köche überflüssig, wenn sie Kochbücher schreiben? Natürlich nicht. Wir freuen uns über gute Marken. Auch wenn andere sie gebaut haben. Wollen Sie eine Marke sein? Dann rufen Sie an. Wir verschenken den Leitfaden sogar.

Next Post

All rights reserved Salient.